Alle wichtigen Infos zu Corona

Öffnungszeiten des Testzentrums auf der Loretowiese:

Montag - Samstag: 9 - 17 Uhr

Sonn- und Feiertage: 9 - 13 Uhr

Um unnötige Wartezeiten zu vermeiden, wird dringend empfohlen, vorab online einen Termin zu vereinbaren.

So funktioniert's:

  1. Terminvereinbarung
  2. Registrierung

Weitere Infos zum kostenlosen Corona-Test finden Sie hier.

Testungen sind für Kinder ab drei Jahren möglich. Im Testzentrum werden kostenlose PCR-Test durchgeführt (keine Schnelltests).
Das Ergebnis erhalten Sie ca.12 bis 48 Stunden nach der Testung.

 

Schnelltests: Link zur Übersicht

Kostenlos Schnelltests zu nutzen, dazu gibt es in Stadt und Landkreis Rosenheim bereits diverse Möglichkeiten. Angeboten werden sie bei teilnehmenden Ärzten, in Apotheken und in Schnelltestzentren. Bis allen Bürgerinnen und Bürger ein Impfangebot gemacht werden kann, gelten sie als wichtiges Instrument, um die Infektionsgefahr bei Kontakten zu reduzieren. Die Antigen-Schnelltests können pro Woche einmal kostenfrei in Anspruch genommen werden.

Das Angebot der Testung richtet sich an die gesamte Bevölkerung in Stadt und Landkreis Rosenheim. Besonders angesprochen werden Personengruppen, die einem erhöhtem Ansteckungsrisiko ausgesetzt sind und Personen, bei denen ein regelmäßiger Test vorgeschrieben ist. Hierzu gehören besonders Personal im Einzelhandel, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die personennahe Dienstleistungen erbringen, wie zum Beispiel Frisöre oder Fußpflegerinnen, Erzieher, Lehrer und anderes pädagogisches Personal sowie Grenzpendler.

Menschen, die Blutverdünner einnehmen, können nicht getestet werden. Sie sollten sich an ihren Hausarzt wenden.

Mitzubringen sind ein Ausweisdokument und die Gesundheitskarte. Zudem muss im Bereich aller Schnelltestzentren eine FFP2-Maske getragen werden.

_____________________________________________________________________________________

Corona-Hotline: 08031 58 169 6666

Die gemeinsame Corona-Hotline von Stadt und Landkreis Rosenheim steht Bürgerinnen und Bürgern aus Stadt und Landkreis Rosenheim für Fragen rund um die Corona-Pandemie zur Verfügung. Die Hotline ist montags bis donnerstags von 8 bis 12 Uhr und von 13 bis 16 Uhr erreichbar, am Freitag von 8 bis 12 Uhr

Bei der Corona-Hotline können Fragen rund um das Corona-Virus gestellt werden. Das können Fragen sein, die sich mit der Rückkehr aus einem Risikogebiet befassen, PCR-Tests oder auch Quarantänemaßnahmen.

Hilfestellung bei der Registrierung für eine Impfung sind hier nicht möglich. Diese Hilfestellung bietet die Impfhotline unter 116 117 an. Die Mitarbeiter sind Montag bis Freitag von 8–12 Uhr und 13–16 Uhr sowie am Samstag von 8–12 Uhr erreichbar.

______________________________________________________________________________________

Aktuelle Corona-Beschränkungen: Link hier

Aufhebung der Allgemeinverfügung vom 27.08.21: Link hier

Aktuell gültige Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung: Link hier

Ortsübliche Bekanntmachung Überschreitung der Inzidenz von 25 und 35: Link hier

Ortsübliche Bekanntmachung Überschreitung der 50er-Marke Stadt Rosenheim: Link hier

Ortsübliche Bekanntmachung Überschreitung der 100er-Marke Stadt Rosenheim: Link hier

Aktuell gültige Verordnung über Quarantänemaßnahmen für Einreisende zur Bekämpfung des Coronavirus: Link hier

_______________________________________________________________________________________

Auch auf unserer Homepage finden Sie alle wichtigen und notwendigen Informationen zur Corona-Pandemie.

_______________________________________________________________________________

Koordinierungsstab CORONA 

Den Link zur Präsentation finden Sie hier.